Motorradfahrer schwer verletzt

Achern (red) – Bei einem Motorradunfall ist am Sonntagnachmittag auf der B500 ein Biker schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei dem Unfall auf der B500 wird ein Motorradfahrer schwer verletzt. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

Bei dem Unfall auf der B500 wird ein Motorradfahrer schwer verletzt. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

Laut Polizeibericht waren zwei Motorradfahrer gegen 14:30 Uhr auf der B 500 in Richtung Seibelseckle unterwegs, als der vorausfahrende Motorradfahrer kurz nach dem Steinbruch Seebach seine Geschwindigkeit verringerte. Der nachfolgende Zweiradfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr dem vorausfahrenden Krad auf. Zum Unfallzeitpunkt herrschte reger Ausflugsverkehr. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsdienst Offenburg unter der Rufnummer (07 81) 21 42 00 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2020, 07:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.