Ölverschmutzung in Bach Salzwässerle

Bühl (red) – Ein mutmaßlicher Ölfilm in dem Bach Salzwässerle sorgte am frühen Mittwochabend für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei.

Ölverschmutzung in Bach Salzwässerle

Umweltverschmutzer gesucht: Die Recherchen dauern unter Einbindung des Umweltamtes an. Symbolfoto: Kukhmar/dpa

Ein besorgter Anrufer alarmierte gegen 19.30 Uhr die Einsatzkräfte und meldete eine rotgrüne Verfärbung des Gewässers. Die Wehrleute aus Bühl errichteten daraufhin unweit der Robert-Bosch-Straße umgehend eine Ölsperre. Erste Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Bühl deuten darauf hin, dass die Umweltverschmutzung möglicherweise von einer nahegelegenen Firma herrühren könnte, so heißt es in einer Pressemeldung.