Reger Besuch bei langem Einkaufstag in Bühl

Bühl (urs) – Das Leben im Stadtzentrum ist zurück: Ballontierchen, viel Musik und fixe Schnäppchenjäger prägten den langen Einkaufstag der Innenstadtgemeinschaft Bühl in Aktion (Bina).

Singer-Songwriter Jan Burkard sorgt in der Bühler Schwanenstraße für einen musikalischen Hörgenuss.  Foto: Ursula Klöpfer

© urs

Singer-Songwriter Jan Burkard sorgt in der Bühler Schwanenstraße für einen musikalischen Hörgenuss. Foto: Ursula Klöpfer

Von Ursula Klöpfer

Rosa Latzhose, rosa Zöpfe und Lidschatten im gleichen Farbton, dazu ein strahlendes Lächeln: Das ist Clownin Ballonina. Bei so einem extravaganten Outfit, war es kein Wunder, dass sich beim langen Einkaufssamstag der Bina vor ihrem Stand in der Hauptstraße lange Warteschlangen bildeten.
Auch die Mädchen Ülka, Ikra und Nisa hatten sich angestellt. „Was wollt ihr für ein Ballonkunstwerk“, erkundigte sich die Clown-Frau. Da waren sich die Mädchen sofort einige: „Eine Blume. Gelb und pink“. Schwuppdiwupp! Schon fertig. Im Handumdrehen wurden aus langen Ballonwürsten drei wunderschöne Blumen geknotet. Die Mädchen strahlten und Ballonina versprach verschmitzt: „Die muss man nicht gießen, und sie werden sehr lange halten.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juli 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen