Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Scheibe von Bushaltestelle eingeschlagen

Bühl (red) – Unbekannte haben in Moos eine Bushaltestelle beschädigt. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.

Symbolfoto: Reinhardt/dpa

© dpa-avis

Symbolfoto: Reinhardt/dpa

Wie es in einer Polizeimeldung heißt, haben die Täter Samstagnachmittag gegen 16 Uhr eine Seitenscheibe der Wartestelle in der Weiherstraße eingeschlagen. Dadurch entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 1.000 Euro. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Bühl unter der Telefonnummer (07223) 990970 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2020, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.