Stadtrallye und ein besonderer Umzug

Bühl (urs) – Gefragt ist das Fastnachts-Ferienprogramm des Bühler Kinder- und Familienzentrums.

Max (links) hat sich für die Stadtrallye entschieden. Foto: Ursula Klöpfer

© urs

Max (links) hat sich für die Stadtrallye entschieden. Foto: Ursula Klöpfer

Von Ursula Klöpfer

Fastnachtsferien und Erholung? Berufstätige Eltern mit Schulkindern können angesichts solcher Fragestellung derzeit nur müde lächeln. Die Schule hat zu, Mama und Papa müssen aber arbeiten. Wohin dann mit dem Nachwuchs, wenn Oma und Opa zwar gleich ums Eck wohnen, aber man diese aufgrund der Pandemie nicht gefährden will?
Familie Ludwig mit ihren Kindern Mika und Jonah können von der misslichen Lage derzeit ein Lied singen. „Es ist im Moment sehr schwer, allen gerecht zu werden und sich dabei nicht selbst zu verlieren“, fasst Mutter Jasmin die aktuelle Situation kurz zusammen. Neben Kindererziehung und Haushalt ist die Mutter zweier Kinder auch berufstätig. „Derzeit fühlt sich mein Alltag wie ein 24-Stunden-Job an“, sagt sie. „Sehr anstrengend. Obwohl ich sogar noch das Glück habe, meine Arbeitszeiten flexibel gestalten zu können.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Februar 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen