Startschuss für Kirchen-Renovation in Neusatz

Bühl (mf) – Projekt statt Predigt: Das „Fundraising-Team“ hat im Sonntags-Gottesdienst den Startschuss für die Renovation der Borromäus-Kirche Neusatz gegeben. Im Fokus – eine Kunstaktion mit Ziegeln.

Das Fundraising-Team stellt beim Gottesdienst am Sonntag die Renovierung der Kirche aus verschiedenen Blickwinkeln vor.  Foto: Martina Fuß

© mf

Das Fundraising-Team stellt beim Gottesdienst am Sonntag die Renovierung der Kirche aus verschiedenen Blickwinkeln vor. Foto: Martina Fuß

Von Martina Fuß

„Heute wollen wir den Startschuss setzen, heute geht es los.“ Bettina Kist und ihre Kollegen vom „Fundraising-Team“ haben im Gottesdienst am Sonntagmorgen ganz offiziell das Neusatzer Projekt „Renovation der Kirche St. Karl Borromäus“ gestartet.
Pfarrer Jörg Seburschenich hatte dem Team sozusagen die Kanzel überlassen. Anstatt einer Predigt stellten Bettina Kist, Alexia Dürr, Roswitha und Hubert Oberle, Johannes Rettig und Wolfgang Weber beim Gottesdienst die Kirchenrenovierung aus verschiedenen Blickwinkeln vor.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen