Streit zwischen Betrunkenen endet in Klinik

Bühl (red) – Zwei Betrunkene sind am Montagmorgen in Bühl in Streit geraten. Dieser endete mit einem Faustschlag und einem Verletzten.

Einer der beiden Streithähne wurde durch einen Schlag ins Gesicht verletzt. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

© dpa

Einer der beiden Streithähne wurde durch einen Schlag ins Gesicht verletzt. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Körperverletzung ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 2 Uhr in der Daimlerstraße. Eine verbale Uneinigkeit zwischen einem 40- und 60-Jährigen eskalierte und endete mit dem Faustschlag ins Gesicht des 60-Jährigen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Januar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte