TV-Bühl-Finanzchef plaudert aus dem Nähkästchen

Bühl/Bühlertal (BNN) – Er hatte die internationale Sportwelt im eigenen Wohnzimmer: Joachim Stolz ist seit 40 Jahren Finanzchef des TV Bühl. In dieser Zeit hat er viel erlebt.

Gast aus Usbekistan: Bisons-Mittelblocker Akhrorjon Sobirov kochte für Gisela und Joachim Stolz das traditionelle Reisgericht Plov. Foto: Joachim Stolz

© pr

Gast aus Usbekistan: Bisons-Mittelblocker Akhrorjon Sobirov kochte für Gisela und Joachim Stolz das traditionelle Reisgericht Plov. Foto: Joachim Stolz

Von BNN-Redakteur Jörg Seiler

Akhrorjon Sobirov, der 2,09 Meter große, usbekische Mittelblocker der Bühler Bisons, kochte das traditionelle Reisgericht Plov in der Küche der Familie Stolz in Bühlertal. Der US-amerikanische Sonnyboy Matt Seifert, stolze 2,10 Meter, freute sich riesig über ein leckeres Abendessen mit Familienanschluss. Zum Dank überreichte er Joachim Stolz ein signiertes Volleyball-Trikot. In den Zeiten, als beim TV Bühl Bundesliga-Volleyball gespielt wurde, war die internationale Sportwelt zu Gast in der Hirschbach.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2022, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen