Tablets an Carl-Netter-Realschule

Bühl (nie) – Weg vom frontalen Unterricht – hin zu mehr Individualität: Die Carl-Netter-Realschule führt testweise eine Tabletklasse im nächsten Schuljahr ein.

Tablets sollen nichts ersetzen, sondern den Unterricht ergänzen: Jana Leonhard, Daniel Hagenunger und Steffen Faller (von links) treiben das Projekt voran. Foto: Nina Ernst

© nie

Tablets sollen nichts ersetzen, sondern den Unterricht ergänzen: Jana Leonhard, Daniel Hagenunger und Steffen Faller (von links) treiben das Projekt voran. Foto: Nina Ernst

Von BT-Redakteurin Nina Ernst

Alle alles zur gleichen Zeit“, davon will man an der Carl-Netter-Realschule in Bühl wegkommen, das erläutert Lehrer Daniel Hagenunger im Bezug auf den gängigen Unterricht. Und darum wird im kommenden Schuljahr versuchsweise eine Tablet-Klasse eingeführt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.