Tablets für Patenkinder aus Kolumbien

Bühl (red) – Der Verein Pro Gamines unterstützt Kinder und Familien in Kolumbien. 37 Patenkinder erhielten bereits ein Tablet für die Schulaufgaben. Auch einige Hütten wurden bereits saniert.

Patenkind Ana Maria: Die Siebenjährige freut sich über das Tablet. Foto: Pro Gamines

© pr

Patenkind Ana Maria: Die Siebenjährige freut sich über das Tablet. Foto: Pro Gamines

Fernlernunterricht ist auch in Kolumbien angesagt. Die Schulen sind wegen der Coronapandemie geschlossen, die Kinder sollen online unterrichtet werden – für viele Familien eine nahezu unlösbare Forderung. Der Bühler Verein Pro Gamines will helfen und die 50 Patenkinder mit einem Tablet ausstatten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Dezember 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte