Versuchter Einbruch am Bühler Bahnhof

Bühl (red) – Unbekannte Täter haben versucht, in einen Imbiss am Bahnhof in Bühl einzubrechen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Den Tätern ist es wohl nicht gelungen, in das Innere des Imbisses zu gelangen. Foto: Holger Siebnich/BT-Archiv

© sie

Den Tätern ist es wohl nicht gelungen, in das Innere des Imbisses zu gelangen. Foto: Holger Siebnich/BT-Archiv

Unbekannte haben versucht, in den Imbiss im Bahnhof in Bühl einzubrechen. Der Inhaber meldete sich nach Angaben der Bundespolizei am Dienstagabend bei den Beamten. Er teilte mit, dass versucht worden war, die Seitentür auf der Bahnsteigseite aufzubrechen. Nach den bisherigen Ermittlungserkenntnissen ist es den Einbrechern aber wohl nicht gelungen, ins Innere zu gelangen. Der mögliche Tatzeitraum liegt in der Nacht von Montag auf Dienstag. Zu den Tatverdächtigen liegen laut der Bundespolizei bislang keine Erkenntnisse vor.

Die Bundespolizei ermittelt und sucht Zeugen für den Vorfall. Wer Angaben dazu machen kann, wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter (07 81) 9 19 00 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2020, 16:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.