Weg frei für Mensa-Neubau in Bühl

Bühl (sre) – Der Mensa-Neubau auf dem Campus-Areal in Bühl soll nun doch entsprechend der ursprünglichen Planung mit großer Terrasse realisiert werden. Das hat der Gemeinderat beschlossen.

Die ursprüngliche Planung mit einer großen, über zwei Stockwerke reichenden Terrasse wird umgesetzt. Visualisierung: PLAN 7 Architekten

© pr

Die ursprüngliche Planung mit einer großen, über zwei Stockwerke reichenden Terrasse wird umgesetzt. Visualisierung: PLAN 7 Architekten

Von Sarah Reith

Immer wieder hitzige Diskussionen gab es in der Vergangenheit um den geplanten Mensa-Neubau auf dem Campus-Areal. Zu teuer fanden viele Stadträte das Gebäude, zwischendurch sollte die vorgesehene, großzügige Terrasse zugunsten weiterer Klassenzimmer aufgegeben werden. Nun hat der Gemeinderat aber doch noch die ursprüngliche Planung durchgewinkt. Fast 6,5 Millionen Euro wird das Projekt kosten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Dezember 2020, 06:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte