Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Weitere Eternitplatten in Natur entsorgt

Rheinmünster (red) – Schon wieder wurden Eternitplatten von Unbekannten in der Umwelt entsorgt. Es scheint sich um die gleiche Art von Platten, wie beim vergangenen Fund, zu handeln.

Ein weiteres Mal wurden auf der Unterseite auffallend blau gestrichene Platten aufgefunden. Foto: Polizeipräsidium Offenburg

© pr

Ein weiteres Mal wurden auf der Unterseite auffallend blau gestrichene Platten aufgefunden. Foto: Polizeipräsidium Offenburg

Am Wochenende wurden in Stollhofen im Gewann Pfarrteile unmittelbar an der Einmündung Bannwaldweg zur K 3761 weitere entsorgte Eternitplatten aufgefunden. Wie beim Fund im Wald bei Bühlertal vergangene Woche (wir berichteten) handelt es sich wieder um auf der Unterseite auffallend blau gestrichene Eternitplatten, so die Mitteilung der Polizei. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um dieselbe Täterschaft handelt. Die Beamten bitten daher dringend um Zeugenhinweise unter (07222) 761464.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.