Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Windböe bringt Motorroller zu Fall

Bühlertal (red) – Ganz schön heftig, die winterlichen Sturmböen, die derzeit den Schwarzwald heimsuchen. Eine solche Böe wurde einer jungen Frau auf einem Motorroller zum Verhängnis.

Glücklicherweise nur leicht verletzt: Der Rettungsdienst muss eine junge Motorrollerfahrerin behandeln. Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa

© dpa-avis

Glücklicherweise nur leicht verletzt: Der Rettungsdienst muss eine junge Motorrollerfahrerin behandeln. Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa

Glück im Unglück: Eine junge Zweiradlenkerin ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag auf der L83 im Ortsbereich von Bühlertal nur leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, dürfte die 16-jährige Fahrerin einer „125-er“ während ihrer Tour talwärts durch eine starke Windböe aus der Balance gebracht worden sein. Sie stürzte. Alarmierte Helfer des Rettungsdienstes kümmerten sich vor Ort um die junge Frau.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2020, 13:42 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.