Zu wenig Verkehr für niedrigere Geschwindigkeit

Rheinmünster (ar) – Die Bürger in den Ortsteilen der Gemeinde Rheinmünster wünschen sich eine Reduzierung der Durchfahrtsgeschwindigkeit. Doch derzeit herrscht hierfür zu wenig Verkehr.

Eine Durchfahrtsgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern wünschen sich Bürger in den Ortsteilen. Foto: Anne-Rose Gangl

© ar

Eine Durchfahrtsgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern wünschen sich Bürger in den Ortsteilen. Foto: Anne-Rose Gangl

Von Anne-Rose Gangl

Die Bürgerinnen und Bürger in den Ortsteilen der Gemeinde Rheinmünster, insbesondere die Anlieger in der Haupt- und Hurststraße im Ortsteil Schwarzach und in der Ortsdurchfahrt L75 im Ortsteil Stollhofen, wünschen sich dringend eine Reduzierung der Durchfahrtsgeschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer. Die Verkehrszahlen reichen jedoch aktuell nicht aus.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Februar 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen