2.000 Hektar großes FFH-Gebiet

Murgtal (red) – Der im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe erarbeitete Managementplan für das Fauna-Flora-Habitat-Gebiet „Unteres Murgtal und Seitentäler“ ist fertiggestellt.

Charakteristisch für das Murgtal sind seit Jahrhunderten die Heuhütten-Wiesen, insbesondere in den Seitentälern. Foto A. Kempmann

© pr

Charakteristisch für das Murgtal sind seit Jahrhunderten die Heuhütten-Wiesen, insbesondere in den Seitentälern. Foto A. Kempmann

In dem Plan wurden Lebensräume sowie Tier- und Pflanzenarten von europäischer Bedeutung erfasst. Ab 30. Dezember kann er öffentlich eingesehen werden, informiert das Regierungspräsidium.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Dezember 2020, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen