Abwechslung in den Ferien in Forbach

Forbach (uj) – In Forbach gibt es in den Sommerferien wieder ein Ferienprogramm. Am 3. August startet das Forbi-Programm. In diesem Jahr sind acht Veranstaltungen vorgesehen.

Entlang der Schwarzenbach-Talsperre wird im Rahmen des Forbi-Programms am 3. August Geocaching angeboten, eine Art moderne Schatzsuche. Foto: Markus Mack/Archiv

© mm

Entlang der Schwarzenbach-Talsperre wird im Rahmen des Forbi-Programms am 3. August Geocaching angeboten, eine Art moderne Schatzsuche. Foto: Markus Mack/Archiv

Von BT-Redakteur Ulrich Jahn

Noch immer wird das Leben in der Familie, in der Schule und den Vereinen zum Teil von Corona bestimmt. Längere Zeit konnte man seine Freunde nicht treffen, nicht zum Fußballspiel oder zu Vereinsaktivitäten gehen. Die Schule fand an vielen Tagen zu Hause am Bildschirm oder mit Lernblättern statt. In den Sommerferien gibt es wieder etwas Abwechslung. Die Gemeinde Forbach bietet auch in diesem Jahr das Forbi-Ferienprogramm an. Es beinhaltet in dieser Saison acht Veranstaltungen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juli 2021, 15:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen