Afrika-Feeling verzögert sich

Von Markus Mack

Forbach (mm) – Für das Frühjahr 2020 war die Eröffnung der „Black Forest Safari Lodge“ angedacht, doch mittlerweile erschwert die Corona-Krise den Eigentümern Frank Feustle und seiner Lebensgefährtin Simone Walter die Fertigstellung des Projekts. Afrika trifft auf Schwarzwald - so lautet das Konzept für die ehemalige Heinrich-Kastner-Jugendherberge oberhalb von Forbach.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.