B462 nach Lkw-Unfall gesperrt

Gernsbach (red) – Die B462 musste am Samstagvormittag nach einem Lkw-Unfall in Höhe des Gernsbacher Stadtteils Obertsrot zeitweise voll gesperrt werden.

Erheblich beschädigt wird das Geländer, das die Straße von der Murg abtrennt. Foto: Einsatz-Report24

© Einsatz-Report24

Erheblich beschädigt wird das Geländer, das die Straße von der Murg abtrennt. Foto: Einsatz-Report24

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war gegen 8 Uhr ein Reifen eines in Richtung Forbach fahrenden Sattelzugs geplatzt. Dadurch kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierdurch wurde das Geländer der parallel verlaufenden Murg auf einer Länge von etwa 100 Metern beschädigt. Zur Höhe des entstandenen Schadens konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juni 2020, 12:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.