Bad Rotenfels: Grundwasser fürs Kneippbecken

Gaggenau (BT / tom) – Ehrenamtliche Helfer verhindern das Austrocknen der beliebten Anlage im Bad Rotenfelser Kurpark.

Die Helfer von links: Rudi Drützler (Fußballverein), Jürgen Maier-Born (Obst- und Gartenbauverein), Karl-Josef Leib (FVR), Bodo Krohn (AK Tourismus), Karl-Heinz Krieg (OGV) und Herbert Grässle (AK Tourismus). Foto: Thomas Riedinger

© tr

Die Helfer von links: Rudi Drützler (Fußballverein), Jürgen Maier-Born (Obst- und Gartenbauverein), Karl-Josef Leib (FVR), Bodo Krohn (AK Tourismus), Karl-Heinz Krieg (OGV) und Herbert Grässle (AK Tourismus). Foto: Thomas Riedinger

Ein Kneippbecken mit zu wenig oder zu warmem Wasser wird seinem Zweck nicht gerecht. Das dachte sich auch der Bad Rotenfelser Thomas Riedinger, der deshalb die Initiative für eine bessere Lösung ergriff. Er mobilisierte die Gemeinschaft Bad Rotenfelser Vereine, die in im Kurpark Hand anlegte und „buddelte“, um eine weitere Attraktion im Kurpark bieten zu können.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.