Benz-Werk Gaggenau wird Kompetenzzentrum für E-Antriebe

Gaggenau (tom) – Das Mercedes-Benz-Werk-Gaggenau soll sich zum Kompetenzzentrum für elektrische Antriebskomponenten und für die Montage wasserstoffbasierter Brennstoffzellenaggregate weiterentwickeln.

Das Mercedes-Benz-Werk in Gaggenau ist die älteste noch aktive Automobilfabrik der Welt. Foto: Willi Walter

© wiwa

Das Mercedes-Benz-Werk in Gaggenau ist die älteste noch aktive Automobilfabrik der Welt. Foto: Willi Walter

Von BT-Redakteur Thomas Senger

Die Vereinbarung habe eine Laufzeit bis 2035, sagte Betriebsratsvorsitzender Michael Brecht am Freitagnachmittag in einer Telefonkonferenz. An ihr nahm auch Yaris Pürsün teil. Er ist Leiter der globalen Produktion von Antriebskomponenten für Daimler Truck.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juli 2021, 19:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen