Betonklotz Traischbachhalle siecht dahin

Gaggenau (tom) – Die Traischbachhalle muss dringend grundlegend saniert werden – jetzt gibt es erst mal ein Gutachten.

Ortsbildprägend wartet der Koloss Traischbachhalle an der Waldstraße auf bessere Zeiten. Foto: Thomas Senger

© tom

Ortsbildprägend wartet der Koloss Traischbachhalle an der Waldstraße auf bessere Zeiten. Foto: Thomas Senger

Von Thomas Senger

Sie zählt zu den größten städtischen Gebäuden, sie steht unübersehbar in der Nähe der Bundesstraße – und ihre Sanierung ist seit Jahren nur Stückwerk: die Traischbachhalle. Kein halbes Jahrhundert alt, sind die Spuren des Verfalls nicht mehr zu übersehen. Immer wieder wurde eine Generalsanierung angestoßen, doch eine verlässliche Kostenschätzung, geschweige denn ein Zeitpunkt werden auch in nächster Zukunft nicht vorliegen. So wird der Betonklotz weiter vor sich hingammeln.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.