Blasmusik-Vertreter in Weisenbach

Weisenbach (rag) – Die Verwaltung der Bezirksgruppe Murgtal des Blasmusikverbands Mittelbaden startet mit neuen Mitgliedern in die nächsten beiden Jahre.

Corona beeinträchtigt die Blasmusik. Vertreter der Bezirksgruppe Murgtal treffen sich in Weisenbach. Foto: Jörg Carstensen/dpa

© dpa

Corona beeinträchtigt die Blasmusik. Vertreter der Bezirksgruppe Murgtal treffen sich in Weisenbach. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Von Raimund Götz

Nach 36 Jahren als Kassierer macht Franz Senger Platz für Toni Böck. Stefanie Rombeck ist die neue Schriftführerin. Sie folgt auf Anja Merkel, die 22 Jahre diesen Posten ausfüllte. Dieter Pfrang war 26 Jahre als Beisitzer in der Verwaltung der Bezirksgruppe tätig.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Oktober 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen