Deponie Oberweier: Bürgerinitiative informiert Kreisräte

Gaggenau (galu) – Ein Bewusstsein für die Problematik schaffen: Dazu hat die Bürgerinitiative „Keine Deponiererweiterung – kein PFC“ die Kreisratsfraktionen zu einer informativen Wanderung eingeladen.

Die Sprecher der Bürgerinitiative informieren die Kreistagsfraktionen im Rahmen einer Wanderung. Foto: Lukas Gangl

© galu

Die Sprecher der Bürgerinitiative informieren die Kreistagsfraktionen im Rahmen einer Wanderung. Foto: Lukas Gangl

Von BT-Volontär Lukas Gangl

Das Ziel ist klar, betont Toni Böck, Sprecher der Bürgerinitiative „Keine Deponiererweiterung – kein PFC“, bei einer Informationsveranstaltung der BI für die Kreistagsfraktionen: „Allen muss bewusst werden, was hier passiert und dass es bessere Wege gibt.“ Die Wanderung mit den Volksvertretern stellte den Auftakt für weitere Aktionen dar.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen