Deponiepläne: Enttäuschung in Oberweier

Gaggenau (tom) – Überraschung – keine freudige: Sowohl der amtierende Ortsvorsteher von Oberweier als auch seine Vorgängerin sehen die Pläne zur erweiterten Nutzung der Mülldeponie kritisch.

Der Siedlungsrand von Oberweier liegt rund 600 Meter vom südlichen Rand der Deponie entfernt. Nordwestlich vom Ortsteil Niederweier verläuft die Zufahrt. Grafik: Landratsamt

© red

Der Siedlungsrand von Oberweier liegt rund 600 Meter vom südlichen Rand der Deponie entfernt. Nordwestlich vom Ortsteil Niederweier verläuft die Zufahrt. Grafik: Landratsamt

Von Thomas Senger

„Sprachlosigkeit“: So umschreibt Ortsvorsteher Michael Barth die Reaktionen im Ortschaftsrat, als das Gremium in der nichtöffentlichen Sitzung am 16. September über die Ergebnisse der neuen Machbarkeitsstudie unterrichtet wurde. „Da waren die Mitglieder genauso überrascht wie ich Mitte Juli“, erinnert sich Barth.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen