Einheimische Riesen und Exoten

Gaggenau (sazo) – Naturführer Rainer Schulz erklärt bei einer Wanderung die erstaunliche Artenvielfalt im Kurpark von Bad Rotenfels.

Gebannt lauschen die interessierten Zuhörer den Ausführungen des ehemaligen Forstwirts Rainer Schulz. Foto: Zoller

© sazo

Gebannt lauschen die interessierten Zuhörer den Ausführungen des ehemaligen Forstwirts Rainer Schulz. Foto: Zoller

Von Von Sabine Zoller

Ob Rosskastanie, Rotbuche oder Robinie, Esche, Efeu oder Eisenholzbaum, Silberlinde, Schwarznuss oder Götterbaum: Die einzigartige Artenvielfalt von Flora und Fauna ist im Kurpark von Bad Rotenfels eine wahre Pracht.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.