Elektrifizierung: Behinderungen auf der B462

Kuppenheim (BT) – Beim Bau der Versuchsanlage eWayBW beginnen in Kürze im zweiten Abschnitt die Elektrifizierungsarbeiten. Deshalb kommt es ab Montag, 10. Januar, auf der B462 zu Behinderungen.

Es geht weiter: Auf der B462 wird in Kürze der Abschnitt zwischen Kuppenheim-Oberndorf und Bad Rotenfels elektrifiziert. Foto: Uli Deck/dpa

© dpa

Es geht weiter: Auf der B462 wird in Kürze der Abschnitt zwischen Kuppenheim-Oberndorf und Bad Rotenfels elektrifiziert. Foto: Uli Deck/dpa

Betroffen ist laut einer Mitteilung des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe der Bereich zwischen der Anschlussstelle Kuppenheim-Oberndorf und der Einmündung der K3737 (Abfahrt in Richtung Industriegebiet Bad Rotenfels). Im Zeitraum vom 10. Januar bis zum 21. Januar muss demnach sowohl in Fahrtrichtung Rastatt sowie in Richtung Gaggenau mit Behinderungen gerechnet werden.

Über den gesamten Zeitraum ist von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 17 Uhr eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 80 Stundenkilometer vorgesehen. Die Arbeiten werden punktuell als Wanderbaustelle abwechselnd sowohl auf dem rechten als auch auf dem linken Fahrstreifen durchgeführt.

Infos zu eWayBW

Zum Artikel

Erstellt:
5. Januar 2022, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.