Forbach: Wahllokale in Hallen

Forbach (mm) – In Forbach gibt es für die bevorstehende Landtagswahl am 14. März einige Änderungen. Bisher gewohnte Wahllokale stehen wegen der Corona-Vorgaben nicht mehr zur Verfügung.

Im Kernort wird anstatt im Rathaus in der Murghalle gewählt.  Foto: Markus Mack/Archiv

© red

Im Kernort wird anstatt im Rathaus in der Murghalle gewählt. Foto: Markus Mack/Archiv

Von BT-Redakteur Markus Mack

In den nächsten Tagen erhalten die Wahlberechtigten ihre Benachrichtigungen mit der Post zugestellt. Auch bei der Durchführung einer Wahl müssen besondere Anforderungen im Hinblick auf die Corona-Pandemie beachtet werden, heißt es aus dem Rathaus. Aus diesem Grund werden Wahllokale in größere Räumlichkeiten verlegt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen