„Freiräume“ starten in Gernsbacher Zehntscheuern

Gernsbach (BT) – Neue Kultur- und Begegnungsorte schaffen – dafür steht das Förderprogramm „Freiräume“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Die historischen Zehntscheuern in der Gernsbacher Altstadt sollen als kultureller Treffpunkt in der Region etabliert werden. Foto: Stadt Gernsbach

© bt

Die historischen Zehntscheuern in der Gernsbacher Altstadt sollen als kultureller Treffpunkt in der Region etabliert werden. Foto: Stadt Gernsbach

Im Jahr 2020 bewarb sich die Stadt Gernsbach erfolgreich um Aufnahme in das Förderprogramm mit dem Ziel, die Gernsbacher Zehntscheuern als kulturellen Treffpunkt in der Region zu etablieren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.