Gaggenau: Eltern wollen Lüftungsgeräte

Gaggenau (vgk/tom) – Realschuleltern machen sich für mobile Lüftungsgeräte stark. Gemeinderat und Stadtverwaltung seien nicht an der Gesundheit der Schul- und Kindergartenkinder interessiert.

Am Ende der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats in der Jahnhalle machen Eltern auf sich und ihre Sorgen aufmerksam. Foto: Thomas Senger

© tom

Am Ende der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats in der Jahnhalle machen Eltern auf sich und ihre Sorgen aufmerksam. Foto: Thomas Senger

Von Veronika Gareus-Kugel und Thomas Senger

Eine ganze Reihe von Fragen und Bedenken trugen Realschuleltern am Ende der jüngsten Gemeinderatssitzung vor. Auslöser war die kürzliche Entscheidung des Gemeinderats, keine mobilen Luftreinigungssysteme für Klassen- und Kindergartenräume anschaffen zu wollen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.