Gaggenau: Schulen können CO2-Sensoren kaufen

Gaggenau (tom) – An Gaggenauer Schulen können nun CO2-Sensoren oder einfache CO2-Ampeln angeschafft werden.

CO2-Sensoren – hier ein Beispielbild – können zur Kontrolle der Luftqualität in Räumen eingesetzt werden. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

CO2-Sensoren – hier ein Beispielbild – können zur Kontrolle der Luftqualität in Räumen eingesetzt werden. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Von Thomas Senger

Am letzten Mittwoch im November wurden den Schulleitern Messgeräte vorgestellt und zum Austesten mitgegeben. Aus der CO2-Konzentration in einem Raum lassen sich Rückschlüsse auf die Qualität der Luft und damit die Ansteckungsgefahr ziehen. Sprich: Hoher CO2-Wert deutet auf „verbrauchte“ Luft hin und damit auf eventuell hohe Konzentration von Corona-Viren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte