Gaggenauer Modell weiter in der Warteschleife

Gaggenau (tom) – Einzelhändler und Gastronomen, auch OB Florus und mit ihm viele Bürger warten auf die Freigabe fürs Gaggenauer Modell. Der Grüne-Abgeordnete Thomas Hentschel sagt Unterstützung zu.

Mit QR-Code wie eine Eintrittskarte: Christof Florus mit seinem negativen Corona-Schnelltest. Foto: Thomas Senger

© tom

Mit QR-Code wie eine Eintrittskarte: Christof Florus mit seinem negativen Corona-Schnelltest. Foto: Thomas Senger

Von BT-Redakteur Thomas Senger

Testen, testen, testen – und so schnell wie möglich impfen, impfen, impfen. Das Motto von Oberbürgermeister Christof Florus funktioniert zumindest im ersten Teil: So denkt man im Rathaus über eine Ausweitung der Öffnungszeiten für das Testzentrum in der Jahnhalle nach. Darüber hinaus wurden neben der Jahnhalle die Merkurhalle, Kulturhalle, Flößerhalle sowie der Gemeindesaal St. Marien reserviert. Dort sollen Ärzte impfen können – wenn sie genügend Impfstoff haben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. März 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte