Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gegen parkende Autos gefahren

Gaggenau (red) – Am frühen Mittwochmorgen gegen 2.25 Uhr hat sich in der Michelbacher Straße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Autofahrer mit zwei parkenden Autos kollidierte.

Offenbar aufgrund eines Fahrfehlers kam ein 22 Jahre alter Autofahrer von der Straße ab und kollidierte mit zwei parkenden Autos am Straßenrand. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

© dpa-avis

Offenbar aufgrund eines Fahrfehlers kam ein 22 Jahre alter Autofahrer von der Straße ab und kollidierte mit zwei parkenden Autos am Straßenrand. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Wie die Polizei mitteilt, kam der Fahrer eines Citroen offenbar aufgrund eines Fahrfehlers nach links von der Straße ab und kollidierte mit den geparkten Autos. Sowohl der 22 Jahre alte Autofahrer als auch seine zwei Jahre jüngere Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden zur Behandlung in das Klinikum nach Rastatt gebracht. An allen drei Fahrzeug entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 20.000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Mai 2020, 13:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.