Gernsbach: Öffentliche Toiletten erneut verwüstet

Gernsbach (ama) – Unbekannte haben Anfang der Woche zwei öffentliche Toiletten in Gernsbach verwüstet. Das ist kein Einzelfall. Vor wenigen Wochen hat es einen ähnlichen Vorfall gegeben.

Kein Zugang: Unbekannte haben Schäden in Höhe von 3.000 Euro in der öffentlichen Toilette bei der Gernsbacher Stadtbrücke verursacht. Bis alles repariert ist, bleibt das Klo geschlossen. Foto: Adrian Mahler

Kein Zugang: Unbekannte haben Schäden in Höhe von 3.000 Euro in der öffentlichen Toilette bei der Gernsbacher Stadtbrücke verursacht. Bis alles repariert ist, bleibt das Klo geschlossen. Foto: Adrian Mahler

Von Adrian Mahler

Eine Reinigungskraft macht am Montagmorgen eine unschöne Entdeckung: Die Damentoilette des öffentlichen WCs an der Gernsbacher Stadtbrücke ist völlig verwüstet. Der elektrische Händetrockner liegt in seine Einzelteile zerlegt am Boden. Aus den Überresten an der Wand ragen mehrere Kabel.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Februar 2022, 10:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen