Impfaktion in Gaggenau ein voller Erfolg

Gaggenau (refra) – Über einen vollen Erfolg freuten sich die Organisatoren der Gaggenauer Impfaktion. 500 Menschen unterschiedlichen Alters konnten mit einer Astrazeneca-Erstimpfung versorgt werden.

Die Gaggenauerin Gudrun Strobel erhält von Dr. Tilman Markert die ersehnte Corona-Schutz-Impfung. Foto: Regina Frammelsberger

© refra

Die Gaggenauerin Gudrun Strobel erhält von Dr. Tilman Markert die ersehnte Corona-Schutz-Impfung. Foto: Regina Frammelsberger

Von Regina Frammelsberger

Die Teststation der Jahnhalle wurde für diesen Samstag um ein perfekt koordiniertes Impfzentrum ergänzt, zu dessen Gelingen Angestellte der Stadt, das Praxisteam um den Gaggenauer Kardiologen Dr. med. Tilman Markert sowie 28 ehrenamtliche Helfer der DRK-Ortsvereine Gaggenau und Ottenau gemeinsam beigetragen haben. Initiator der Aktion war der ortsansässige Unternehmer Dr. Christof Maisch, der im privaten Umfeld erlebte, wie schwierig es für manche Menschen ist, einen Impftermin zu bekommen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Mai 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte