Innerstädtisches Bussystem für Gaggenau?

Gaggenau (uj) – Der Gaggenauer Gemeinderat befasst sich in seiner nächsten öffentlichen Sitzung in der Jahnhalle Gaggenau am kommenden Montag unter anderem mit dem „Mobilitätskonzept 2030“.

Gut wahrgenommen werden von den Bürgern unter anderem die Buslinien wie die 214, die nach Baden-Baden/Bühl führt. Foto: Ulrich Jahn/Archiv

© uj

Gut wahrgenommen werden von den Bürgern unter anderem die Buslinien wie die 214, die nach Baden-Baden/Bühl führt. Foto: Ulrich Jahn/Archiv

Von Ulrich Jahn

Die Neuaufstellung des Mobilitätskonzepts war im Dezember 2016 beschlossen und die Bearbeitungsaufgabe an das Ingenieurbüro Gevas Humberg und Partner vergeben worden. In den folgenden Jahren war die Verkehrssituation in Gaggenau analysiert und bewertet worden. Auch erhielten die Bürger in Workshops die Möglichkeit, bei der Erarbeitung des Konzepts mitzuwirken. Wie es in der Sitzungsvorlage heißt, werden die Chancen für eine Verbesserung des Verkehrssystems strategisch insbesondere durch zwei Punkte gesehen:

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2020, 17:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte