„Kein Schüler wechselt die Straßenseite“

Gernsbach (ham) – Joachim Schneider wird heute offiziell in Gernsbach im kleinen Rahmen verabschiedet. Die Dienstzeit des Rektors endet am 31. Juli. Der 69-Jährige hat die Realschule vorangebracht.

Ein für ihn besonders wichtiges Projekt hat Rektor Joachim Schneider erfolgreich in seiner freiwilligen Dienst-„Verlängerung“ abgeschlossen: Die moderne Mensa. Foto: Metz

© ham

Ein für ihn besonders wichtiges Projekt hat Rektor Joachim Schneider erfolgreich in seiner freiwilligen Dienst-„Verlängerung“ abgeschlossen: Die moderne Mensa. Foto: Metz

Von Hartmut Metz

„Nein!“, widerspricht Joachim Schneider energisch. Corona hat dem Rektor der Realschule Gernsbach nicht etwa einen geruhsamen Abschied in den Ruhestand verdorben. „Das waren die spannendsten vier Monate meiner Schulzeit: voller Herausforderungen und krass“, unterstreicht der 69-Jährige – und das will etwas heißen nach einer Rekordzeit von einem halben Jahrhundert im öffentlichen Dienst.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.