Koehler will bei Katz in Weisenbach Personal aufbauen

Weisenbach (stj) – Die Firma Katz vermeldet volle Auftragsbücher, allerdings muss sich Weisenbach darauf einstellen, dass die Weiterverarbeitung der Getränkeuntersetzer verlagert wird.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben und die gute Auftragslage meistern zu können, sucht die Firma Katz in Weisenbach neue Mitarbeiter. Foto: Koehler-Gruppe

© BT

Um wettbewerbsfähig zu bleiben und die gute Auftragslage meistern zu können, sucht die Firma Katz in Weisenbach neue Mitarbeiter. Foto: Koehler-Gruppe

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Während sich die Koehler-Gruppe über volle Auftragsbücher bei ihrem Bierdeckelhersteller Katz freut, müssen sich die Beschäftigten in Druckerei und Stanzerei darauf einstellen, ihrer Arbeit künftig woanders nachzugehen. Das Unternehmen bestätigt Informationen dieser Zeitung, wonach sich Koehler am Standort Weisenbach künftig allein auf die Produktion von Holzschliffpappe konzentrieren werde.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.