Kulturerbe in Herrenwies neu entdecken

Forbach (mhr) – An der Alten Kirche Herrenwies wurden Infotafeln mit kulturgeschichtlichem Inhalt vorgestellt. Ermöglicht wurde das Kleinprojekt durch das Förderprogramm Leader.

Die am Projekt Beteiligten mit Dr. Antje Wurz (Leader, Dritte von rechts) und Hansjörg Willig (Vorsitzender Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße, Zweiter von rechts). Foto: Margrit Haller-Reif

© mhr

Die am Projekt Beteiligten mit Dr. Antje Wurz (Leader, Dritte von rechts) und Hansjörg Willig (Vorsitzender Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße, Zweiter von rechts). Foto: Margrit Haller-Reif

Von Margit Haller-Reif

Trotz Nieselregens offenbarte die Einweihung einer „kleinen, aber feinen Außenausstellung“ mit kulturgeschichtlichen Infotafeln an der Alten Kirche Herrenwies vor allem eines: Hier lässt sich ein Stück Kulturerbe neu entdecken dank des unermüdlichen Engagements des Vereins „Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße“ und nicht zuletzt durch die Bezuschussung dieses zweiteiligen Kleinprojektes durch das europäische Förderprogramm Leader.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte