Kunsthandwerker wollen Chance nutzen

Gaggenau (sazo) – Sabine und Gerhard Meißner hauchen dem einstigen Gummibärenland-Shop in der Bahnhofspassage neues Leben ein.

Gerhard und Sabine Meißner präsentieren über 60 unterschiedliche Kunsthandwerker. Foto: Sabine Zoller

© sazo

Gerhard und Sabine Meißner präsentieren über 60 unterschiedliche Kunsthandwerker. Foto: Sabine Zoller

Von Sabine Zoller

Mit Liebe zum Detail und kreativen Ideen haben Sabine und Gerhard Meißner dem einstigen Gummibärenland-Shop in der Bahnhofspassage neues Leben eingehaucht. „Dank Corona haben wir nun ein dauerhaftes Domizil für 60 Kunsthandwerker und deren regionale Produkte geschaffen, die wir nun auf 65 Quadratmetern allen Liebhabern von selbst gemachten Sachen präsentieren“, erzählt Sabine Meißner.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.