Loffenau bietet „beste Standorte für Windkraft“

Loffenau (ham) – Reiner Singer fordert seit vielen Jahren Windkraft auf den Höhen von Loffenau, die ideale Bedingungen bieten. Durch eine Initiative des Wirtschaftsministeriums verspürt der Fraktionschef der FWG im Gemeinderat Rückenwind für sein Lieblingsprojekt.

Reiner Singer plädiert im Gemeinderat schon seit vielen Jahren für Windkraft und Umweltschutz vor Ort. Foto: pr

© pr

Reiner Singer plädiert im Gemeinderat schon seit vielen Jahren für Windkraft und Umweltschutz vor Ort. Foto: pr

Von Hartmut Metz

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will Gemeinden und Anwohner an den Einnahmen von Windrädern beteiligen. Der Vorstoß spielt Reiner Singer in die Karten. Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wählergemeinschaft im Loffenauer Gemeinderat setzt sich schon lange für Windkraft auf den Höhen des Murgtals ein. BT-Redakteur Hartmut Metz unterhielt sich mit Singer darüber, ob seine klamme Kommune von dem 18-Punkte-Plan Altmaiers auch finanziell profitieren kann.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.