Loffenau erhöht Mieten und Pachten

Loffenau (ham) – Mieter und Pächter von Loffenauer Gemeindeeigentum müssen ab 1. Januar 2021 tiefer in die Tasche greifen.

Zum ersten Mal seit 2015 passt die Gemeinde Loffenau die Mieten und Pachten wieder an. Foto: Metz

© ham

Zum ersten Mal seit 2015 passt die Gemeinde Loffenau die Mieten und Pachten wieder an. Foto: Metz

Von Hartmut Metz

Der Loffenauer Gemeinderat erhöhte einstimmig Mieten für Wohnungen und Gewerberäume. Auch bei Pachten für Außenbereichsgrundstücke und andere Flächen werden jeweils pauschal künftig sechs Prozent mehr fällig. Die Kommune nahm zuletzt anno 2015 eine Erhöhung vor. Um wenigstens auf ein Prozent pro Jahr zu kommen, regte der Finanzausschuss an, die Beträge nicht nur um die von der Verwaltung anvisierten fünf Prozent anzuheben. Damit liegt die Gemeinde noch immer deutlich unter der Inflationssteigerung. Reiner Singer (FWG) mahnte daher an, künftig den Turnus bei den Mietwohnungen auf zwei bis drei Jahre zu verkürzen, dann fiele die Erhöhung auch verträglicher für die Mieter aus als jetzt. Zudem soll bei neuen Einzügen die Miete dem allgemeinen Preisgefüge angepasst werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte