Lolli-Test an Gaggenauer Grundschulen

Gaggenau (BT) – Nach den Herbstferien wird in allen Grundschulen der Stadt die PCR-Pool-Testung eingeführt.

Alle Stäbchen, die von einer Klasse „gelutscht“ werden, kommen in ein Röhrchen und werden ins Labor geschickt. Das Prozedere ist zweimal wöchentlich erforderlich. Foto: Stadt Gaggenau

© bt

Alle Stäbchen, die von einer Klasse „gelutscht“ werden, kommen in ein Röhrchen und werden ins Labor geschickt. Das Prozedere ist zweimal wöchentlich erforderlich. Foto: Stadt Gaggenau

Dies hat das Rathaus am Dienstag auf BT-Anfrage bestätigt. Die Schulleiter hatten am Montag im Gespräch mit Oberbürgermeister Christof Florus und dem leitenden Schulamtsdirektor Wolfgang Held so entschieden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Oktober 2021, 16:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte