Mit oder ohne Maske und Popcorn? Gernsbacher Kino öffnet am Montag

Gaggenau/Gernsbach (ham) – Die Kinos in Baden-Württemberg dürfen ab Montag wieder öffnen. Roland Julius nutzt die Chance in Gernsbach und hat seine Vorführsäle gestern entsprechend präpariert. Das „Merkur-Film-Center“ in Ottenau zögert derweil noch wegen der „schwammigen“ Corona-Vorgaben.

Die Gewitterwolken haben sich über dem „Globus“ endlich verzogen. Roland Julius darf sein Kino in Gernsbach ab Montag wieder öffnen. Los geht es am Nachmittag mit „Chaos auf der Feuerwache“, dessen Filmplakat er gestern zeigte. Foto: Metz

© ham

Die Gewitterwolken haben sich über dem „Globus“ endlich verzogen. Roland Julius darf sein Kino in Gernsbach ab Montag wieder öffnen. Los geht es am Nachmittag mit „Chaos auf der Feuerwache“, dessen Filmplakat er gestern zeigte. Foto: Metz

Von Hartmut Metz

Das Corona-„Chaos“ hat endlich ein Ende für das Kino in Gernsbach. Passend mit „Chaos auf der Feuerwache“ (15.30 Uhr) und „Sonic – The Hedgehog“ eine Viertelstunde davor öffnen die Säle im „Globus“ und im „Atlantis“ wieder. Roland Julius ist glücklich, dass der Shutdown seit dem 17. März wie in einem schlechten Western vorerst im Staub landet und sich seine gegenüber dem BT ausgedrückte damalige Hoffnung, „vor dem 15. Juni wieder zu öffnen“, erfüllte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2020, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte