Motorrad kommt von Fahrbahn ab

Gaggenau (red) – Ein 42-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagvormittag auf der L613 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Kanalschacht geprallt.

Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer, der von der L613 abgekommen ist. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa

© dpa-avis

Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer, der von der L613 abgekommen ist. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa

Der BMW-Lenker befuhr die L613 kurz nach 11.30 Uhr, als er vermutlich in Folge von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort gegen einen Kanalschacht prallte. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden am Zweirad, das abgeschleppt werden musste, beläuft sich laut Polizeibericht auf 5.000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Oktober 2020, 12:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.