Mundraub ist kein Kavaliersdelikt

Gaggenau (uj) – Mundraub ist Diebstahl. Darauf weist die Gaggenauer Stadtverwaltung hin. Hintergrund ist, dass sich kürzlich eine Ottenauerin darüber beklagte, dass ihr Obst entwendet wurde.

Die Äpfel lachen Spaziergänger regelrecht an. Doch das Obst einfach pflücken und mitnehmen, das ist verboten. Foto: Ulrich Jahn/Archiv

© uj

Die Äpfel lachen Spaziergänger regelrecht an. Doch das Obst einfach pflücken und mitnehmen, das ist verboten. Foto: Ulrich Jahn/Archiv

Von BT-Redakteur Ulrich Jahn

Auch wenn die Verlockung groß ist: Es ist verboten, Obst einfach so von einem fremden Grundstück mitzunehmen. Der Apfel, der den Spaziergänger regelrecht anlächelt, oder die Birne, bei deren Anblick einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Zahlreiche Hobbyobstbauern können ein Lied davon singen. Der einst prall gefüllte Obstbaum – und auf einmal fehlen etliche der gesunden Früchte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. September 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen