Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Musikverein stellt Notfallzelt in Loffenau

Loffenau (ham) – Noch gibt es keine Fälle: Loffenau hat sich dennoch für das Coronavirus gewappnet. Der Musikverein stellt sein kleines Festzelt bei der Praxis von Dr. Torsten Zuther zur Verfügung.

Links vor der Praxis von Torsten Zuther geht es zum Zelt für potenzielle Corona-Fälle. Foto: Metz

© ham

Links vor der Praxis von Torsten Zuther geht es zum Zelt für potenzielle Corona-Fälle. Foto: Metz

Von Hartmut Metz

„Fieber?“, „Husten?“, „Atemnot?“ Darunter auf Englisch und Arabisch dieselben drei Worte: Wer alles bejaht, soll den Gang in die Praxis von Torsten Zuther meiden, dem aufgemalten Pfeil in Richtung des jetzt daneben stehenden Notfallzelts begeben. In Loffenau gibt es derzeit noch keine Corona-Infektionen – doch der Mediziner will gewappnet sein und andere Patienten schützen. Bei sich oder seinem Team gibt er sich dagegen keiner Illusion hin: „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand ansteckt ...“
„Infekte“ hat Zuther aktuell genügend diagnostiziert. Alles aber herkömmliche Grippefälle, „noch kein Coronavirus“. Zwei Abstriche machte der Internist bis gestern Mittag. „Bisher musste aber keiner in die Klinik“, gibt er für Loffenau Entwarnung. Gerüstet wäre der Praxischef aber nun auch außerhalb seiner vier Wände. Um Angesteckte und andere Erkrankte strikt zu trennen, stellte der Musikverein sein kleines Festzelt auf. „Dank tatkräftiger Unterstützung von Bürgermeister Markus Burger und des Bauhofs der Gemeinde konnten wir so eine Versorgungseinheit für potenziell infektiöse Patienten schaffen“, freut sich Zuther, nun eine „relativ risikoarme Erstuntersuchung“ durchführen zu können. Dies sei „sicherlich eine weitere Entlastung für die Krankenhausambulanzen der Nachbargemeinden“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte