Nahversorger zieht sich aus Loffenau zurück

Loffenau (stj) – Nach zehn Jahren möchte Familie Gießler eine andere berufliche Herausforderung annehmen und schließt ihren Landmarkt zum 30. Juni. Die Gemeinde sucht bereits einen Nachfolger.

Auch bei Schnee gut besucht: Der einzige Nahversorger in Loffenau steht vor einem Umbruch, der langjährige Betreiber zieht sich aus privaten Gründen zurück. Foto: Stephan Juch

© stj

Auch bei Schnee gut besucht: Der einzige Nahversorger in Loffenau steht vor einem Umbruch, der langjährige Betreiber zieht sich aus privaten Gründen zurück. Foto: Stephan Juch

Von Stephan Juch

Bürgermeister Markus Burger sprach von einer Hiobsbotschaft, als er im Gemeinderat das im Sommer bevorstehende Aus des einzigen Nahversorgers in Loffenau verkündete. Nach zehn Jahren möchte Jochen Gießler mit seiner Familie eine andere berufliche Herausforderung annehmen und den Landmarkt zum 30. Juni 2021 aufgeben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2021, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte