Nübel will Hilfe spenden

Gernsbach (vgk) – Für die Gernsbacher Baptistengemeinde hat am Sonntag ein besonderer Gottesdienst stattgefunden: Pastor Kurt Nübel wurde in sein neues Amt eingeführt.

Gemeindeleiter Achim Fritz (von links) führt Pastor Kurt Nübel zusammen mit Wolfgang Schmeißer in das neue Amt ein. Foto: Gareus-Kugel

© vgk

Gemeindeleiter Achim Fritz (von links) führt Pastor Kurt Nübel zusammen mit Wolfgang Schmeißer in das neue Amt ein. Foto: Gareus-Kugel

Von Veronika Gareus-Kugel

Mit der Segnung von Nübel durch Mitglieder der Gemeindeleitung finden zwei Jahre Vakanz bei der Christuskirche nun ihr offizielles Ende. Mit ihm gemeinsam auf diesen Weg machten sich am Sonntagnachmittag Bürgermeister Julian Christ und die Gernsbacher Ökumene. Diese wurde durch Pfarrer Hans Joachim Scholz, Pfarrer und Dekan Josef Rösch sowie einen Abgeordneten der rumänischen Baptistengemeinde vertreten. Die Gläubigen der Christuskirche konnten – coronabedingt – nur in limitierter Zahl teilnehmen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.