Parkrempler in der Tiefgarage am Murgufer

Gaggenau (red) – Ein Unfall hat am Mittwochnachmittag in einer Tiefgarage in der Konrad-Adenauer-Straße zu etwa 3.000 Euro Sachschaden geführt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

In der Murgufer-Tiefgarage stieß am Mittwochnachmittag ein noch unbekannter Toyota-Fahrer mit einem dort abgestellten Mercedes zusammen. Danach entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Foto: pr

© pr

In der Murgufer-Tiefgarage stieß am Mittwochnachmittag ein noch unbekannter Toyota-Fahrer mit einem dort abgestellten Mercedes zusammen. Danach entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Foto: pr

Ein noch unbekannter Toyota-Fahrer stieß dort gegen 16.20 Uhr vermutlich beim Vorbeifahren auf den ordnungsgemäß in einer Parklücke einer Tiefgarage am Murgufer abgestellten Mercedes und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Durch zwei unbekannte Zeuginnen wurde der Zusammenstoß offenbar beobachtet. Sie werden gebeten sich mit den Beamten des Polizeireviers Gaggenau unter der Telefonnummer (07225) 98870 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2020, 16:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.